Think Monday, Think ATC – Sommernachtstraum

An diesem Montag scheint die Sonne. Es ist nicht gerade richtig warm, aber freundlich nach dem vielen Regen in den letzten Tagen und Wochen. Von einem Sommer hier in Berlin träume ich gerade und lade Dich ein mit mir den Sommernachtstraum zu träumen.

Ich habe mir dafür ein Motiv von Crafty Individuals ausgesucht und eine einfache Collage damit auf einem ATC gestaltet. Der Engel mit dem Musikinstrument sieht so verträumt aus. Ein Motiv, das in jede Jahreszeit passt. Der Engel spielt ein Sommernachtskonzert und genießt eine laue Sommernacht. Eine schöne Vorstellung oder?

Think Monday, Think ATC - Sommernachtstraum - Der Montags-Challnege für Dich bei Daniela Rogall

Wie sieht Dein Sommernachtstraum auf einem ATC aus? Magst Du ihn mir zeigen?

Dann los und genieße die Woche.

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Rohre als Gestaltungselement

Bei Just Stamps startet gerade die 2. Letter Journal Runde und dafür musste ein Cover gestaltet werden. Beim Durchblättern des Katalogs der Just Stamps Design Collection haben es mir die Rohre angetan und sind dann auch zum Einsatz gekommen.

20 x 20 Steampunk-Bild für ein Letter Journal Cover - Schritt-für-Schritt-Anleitung, Distress Oxide, Stempelpositionieren, kolorieren - Daniela Rogall - http://just-stamps.de/20-x-20-steampunk-bild-fuer-ein-letter-journal-cover/Da mir die Gestaltung so viel Spaß gemacht hat, kam mir die Idee in der Art etwas auf einem kleineren Format umzusetzen. Was ist da naheliegender als ein ATC 😉

Think Monday, Think ATC - Rohre als Gestaltungselement heißt die neue Herausforderung bei Daniela Rogalls Think Monday, Think ATC. Mach mit!

Damit bist Du nun auch mit von der Partie. Also, such Dir was schönes und zeige mir auf Deinem ATC ein  paar Rohre. Später kannst Du die Idee auch auf Kartengröße übertragen und hast eine schöne Karte zum Geburtstag für einen Mann.

Also, ich zähl auf Dich und bin auf Deine ATC-Umsetzung gespannt.

Viel Spaß und eine wundervolle Woche wünsche Dir.

Liebe Grüße aus Berlin
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

Challenge: Moo Mania, Sandee & Amelie’s Steampunk Challenge


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

kleine Da Vinci Schrift, Text 1  Just Stamps - Steampunk - Freiheit - Stempelplatte, umontiertJust Stamps - Steampunk - Das Ganze, Stempelplatte unmontiert Just Stamps - Steampunk - Gentlemen, Stempelplatte unmontiert

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Happy Paint Party Friday und das war es, mit Zeichenkohle & Co.

Noch dem vielen Regen hier in Berlin kam gestern die Sonne heraus und das hat mich mit meinen Malutensilien nach draußen gelockt.

Gerüstet mit Zeichenkohle und Art Journal habe ich mich auf die Terrasse gesetzt und ein Gesicht gemalt. Ich arbeite nach Vorlagen z. B. mit Bildern von Sketchy. Bei Sketchy stellen Leute, wie und ich. Bilder zum Malen zur Verfügung und die nehme ich gerne als Referenz für die Kopfhaltung, für das Setzen der Schatten und um Gesichtsausdrücke einzufangen.

Diese Seite ist gestern draußen in der Sonne entstanden.

Happy Paint Party Friday und das war es, mit Zeichenkohle & Co. auf der Terasse gemalt. Zeichenkohle und Gesichter sind eine schöne Kombination. Du magst mehr sehen, dann schau bei mir vorbei :-) - Daniela Rogall

Und die hier sind im vergangenen Monat entstanden.

Happy Paint Party Friday und das war es, mit Zeichenkohle & Co. auf der Terasse gemalt. Zeichenkohle und Gesichter sind eine schöne Kombination. Du magst mehr sehen, dann schau bei mir vorbei :-) - Daniela Rogall

Es kommen in diesem Monat sicher noch ein paar dazu. Zeichenkohle ist ein tolles Medium, um mit dem Malen von Gesichtern zu beginnen. Fehler können leicht korrigiert werden, aber das wichtigste, es macht die Hand locker und mit ein paar schnellen Strichen entstehen sehr eindrucksvolle Erstlingswerke.

Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

Challenge: Happy Paint Party Friday


Dieser Artikel enthält Affiliate Links!

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Katzen

Letzen Dienstag habe ich mit meinem Mann den Tierschutzverein Berlin besucht. Wie spielen schon seit ein paar Wochen mit dem Gedanken uns wieder eine Katze anzuschaffen. Unsere Paula ist im Januar 2016 über die Regenbogenbrücke gegangen und hat eine große Lücke hinterlassen. Wir hatten sie damals auch aus dem Tierschutzverein Berlin, da lag es nahe, wenn wir uns wieder ein Tier holen, dass es von dort kommen würde.

Wir sind durch die Katzenhäuser gegangen und am liebsten hätte ich alle mitgenommen, aber das geht ja nicht. Als ich die beiden hier sah, haben sie mein Herz im Sturm erobert und aus einer Katze wurde wurden dann zwei Kater.

Think Monday, Think ATC - Katzen - Ein Besuch beim Tierschutzverein und neue Familienmitglieder prägen den ATC-Challenge. - Daniela Rogall Think Monday, Think ATC - Katzen - Ein Besuch beim Tierschutzverein und neue Familienmitglieder prägen den ATC-Challenge. - Daniela RogallDaher ist meine Herausforderung für diese Woche geprägt durch den Familienzuwachs der letzten Woche.

Think Monday, Think ATC - Katzen - Diese Woche ist für den ATC-Challenge das Thema Katzen gewünscht. Gestalte ein ATC mit Katzen. - Idee und Umsetzuung Daniela RogallIch danke Dir fürs Vorbeischauen und wünsche Dir eine wunderbare Woche!

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Study under a master mit den fantastischen Vivid Ultra-Metallics

Das neue Projekt für ColourArte habe ich mit dem Letter Journal Projekt “Study under a master” kombiniert. Vielleicht erinnerst Du Dich noch an die vorangegangenen Beiträge und an den Meister, den ich mir für dieses Projekt ausgesucht habe.

Na, kommt die Erinnerung?

Schau Dir die Schritt-für-Schritt-Anleitung an, vielleicht erkennst Du den Meister. Eine Auflösung gibt es am Schluss.

Wie jedes Mal, wenn ich eine Seite in einem Letter Journal gestalte, grundiere ich diese. Die Seiten in einem Letter Journal sind in der Regel sehr dünn und es können schon Farben von vorangegangenen Beiträgen durchgeschlagen sein. Bei dünnen Papieren passiert das sehr schnell. Als Grundierung verwende ich Gesso oder Golden Acrylic Ground for Pastels. Ich mag die Oberfläche, die raue, saugende Oberfläche, die Golden Acrylic Ground for Pastels ausbildet. Außerdem können beim Grundieren mit dem Brayer tolle Texturen hergestellt werden, die dem Bild eine ganz eigenen Dynamik geben.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela Rogall


TIPP

Eine dünne gleichmäßig verteilte Schicht Golden Acrylic Ground for Pastels hinterlässt beim Rollen mit dem Brayer feine Strukturen zurück, je stärker die Grundierung ausgerollt wird, umso feiner die Struktur.

Eine grob Struktur lässt sich mit einem dickeren Auftrag des Golden Acrylic Ground for Pastels erzeugen.


Nach dem Trocknen, zeichne ich das Bild mit Zeichenkohle grob vor. Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallDie losen Pigmente der Zeichenkohle vermischen sich mit dem Farbauftrag und erste Schattierungen können eingearbeitet werden. Das mache ich mir als erstes bei den Figuren zu Nutze. Beim Ausmalen mit Vivid Ultra-Metallics Siam White ziehe ich die losen Pigmente der Zeichenkohle vom Rand weg.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallFür die Bäume mische ich verschiedenen Farbtöne der Vivid Ultra-Metallics – Olive Vine, Bolivian Blue, China Black und Siam White. Der Boden wird aus China Black und Siam White gestaltet. Die Äste in den Bäumen werden mit einem feinen Pinsel (Dynasty Brush) und China Black gemalt.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallDer Himmel besteht aus einer Mischung African Jade und Siam White.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallHier und da noch ein wenig ausarbeiten, dafür verschiedene Farben in den Vordergrund tupfen.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallTrocknen lassen und das Masking Tape abziehen.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela Rogall


TIPP

Masking Tape mit dem Haarföhn erwärmen und dann langsam abziehen. Die Wärme löst den Klebstoff an und verhindert ein einreißen der Seite.


Voila, die fertige Seite!
Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallErkennst Du nun meinen Meister?

Es ist René Magritte, “The Art Of Conversation” (1950). Ich bin total fasziniert von seinen Bildern.

Ich danke Dir fürs Vorbeischauen!

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Think Monday, Think ATC – Böse Jungs, böse Mädchen

Los geht es in die neue Woche mit einem neuen Thema. Dieses Mal möchte ich ein Thema aufgreifen, das bei der Stempelpost (Tauschgruppe) im letzten Jahr auf den Tisch kam. Diese Herausforderung war klasse, mal etwas anderes und interessant anzuschauen, wie das Thema umgesetzt wurde.

Na, ist das was für Dich? Bist Du dabei?

Think Monday, Think ATC - Böse Jungs, böse Mädchen heißt die Challenge in dieser Woche! Auf die Plätze fertig los - http://danielarogall.de

Also dann, zeige mir Deine bösen Jungs und Deine bösen Mädchen. Ich freue mich darauf Deine ATCs anzuschauen.

Liebe Grüße und eine wunderbare Woche

Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

Acrylfarben

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Städtereisen

Die Reisezeit hat begonnen. Viele zieht es in andere Länder, andere Städte, möchten neues erkunden oder nur entspannen. Mich zieht es in dieser Woche in verschiedene Städte, wenn auch nur auf dem Papier und ich möchte Dich einladen, mich zu begleiten, und mir Deine Stadt, die Du bereisen möchtest. zu zeigen.

In dieser Woche dreht sich also alles um Städtereisen mit Papier, Farbe, Schere, Kleber und anderen Materialien, die wir für den Trip in eine andere Stadt brauchen.

Bei mir gab es Distress Ink, Tissue Tape, Schrumpffolie und jede Menge Stempel. Was wohl für Materialien auf Deinen ATCs zum Einsatz kommen werden?

Think Monday, Think ATC - Städtereisen - Ein ATC-Challenge für Dich bei Daniela RogallLos geht’s, in eine neue Woche, mit einer neuen Herausforderung. Viel Spaß damit!

Herzliche Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements

Vor kurzem bin ich auf ein Buch mit Cold Wax Techniken gestoßen und ich habe mich gefragt, was ist Cold Wax. Meine Neugier war geweckt, also machte ich mich auf die Suche. Ich fand schnell heraus, dass es sich bei Cold Wax um eine Paste handelt, die mit anderen Farbmedien gemischt werden kann.

Das sah toll aus und hörte sich alles sehr spannend an. Doch ganz so einfach war es dann doch nicht, den Cold Wax ist in Deutschland nicht so einfach zu bekommen. Ich konnte bis dato nur zwei Hersteller ausmachen und beides sind amerikanische Firmen. Es musste also eine andere Lösung her und so fing ich an mir mein eigenes Cold Wax herzustellen. Das Experimentieren konnte also beginnen.

Cold Wax ist eigentlich für das Einmischen in Ölfarben gedacht. Es macht die Farben matter und beschleunigt den Trocknungsprozess. Es gibt aber nicht nur diesen einen Weg, denn Cold Wax lässt sich mit den verschiedensten Farbmedien kombinieren, wie z. B. Farbpigmenten wie Primary Elements und andere. Werden die Farbpigmente mit dem Wachs gemischt, entsteht eine schöne pastöse Farbe, die sich hauchdünn oder in dicken Schichten mit Struktureffekten auftragen lässt. Sie ist minimal klebrig und ansonsten extrem geschmeidig. Ein echtes Fühlerlebnis.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallDer eingefärbte Wachs kann nun eingesetzt werden und das Bild kann enstehen. Die Wachspaste kann mit dem Spachtel aufgetragen werden mit den Fingern verrieben werden.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallDas Board ist vorab mit Marmormehl und Gesso bearbeitet, um noch mehr Texturen zu erhalten. Das Wachs lässt sich mit dem Finger gut in die Unebenheiten einarbeiten. Die Farben können gemischt oder nach einer kurzen Trocknungszeit übereinander gelegt werden.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallCold Wax eignet sich auch zum Schablonieren, egal ob Positiv oder Negativ-Schablone und es ideal für das Gestalten von Strukturen.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallIst das Wachs getrocknet, können die Strukturen mit anderen Farbmedien, wie z. B. Vivid Ultra-Metallics bearbeitet und betont werden. Mit verdünnter Acrylfarbe aus dem Fineline Applikator lassen sich Konturen betonen und Linien, Muster malen.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallDetailansicht der Wachsstruktur rechts oben. Die erste und zweite Schicht besteht aus eingefärbten Cold Wax und ist im Anschluss in mehreren Lagen mit Vivid Ultra-Metallics und Silks überzogen. Die Struktur wurde durch tupfen des Cold Wax auf das Bild erzeugt.

Fantastische Technik mit Cold Wax und Primary Elements, experimentieren, malen, gestalten. Farbe fühlen, Farbe erleben - Daniela RogallCold Wax ist ein tolles Medium, bringt eine Menge Spaß und ist genau nach meinem Geschmack. Wer gerne experimentiert, sollte es mal ausprobieren.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Bild, gibt es von mir bei ColourArte.

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Zeigt her Eure Hände, zeig her Deine Hände!

Farbe ffühlen, Farbe erleben, experimentieren, ausprobieren, teilen - Daniela Rogall

Pfingsten und das letzte Wochenende waren von Familie, Experimentieren und Ausprobieren geprägt.  Es gab ein paar neue Materialien und neue Bücher, die meinen Mann und mich verleitet haben in unseren Beständen nach den geeigneten Zutaten für die Herstellung von Cold Wax zu schauen und das Art Resin, das vor ein paar Tagen eingetroffen war auszuprobieren.

Was es mit den Experimenten, Kennenlernen des Art Resins und den neuen Büchern auf sich hat, erzähle ich Dir ein anderes Mal. Heute möchten wir wieder mit einem neuen ATC-Thema in die Woche starten, das Dich hoffentlich animiert mich kreativ durch die Woche zu begleiten. Ich dachte dabei an Hände, mein und sicher auch Dein wichtigstes Werkzeug.

Think Monday, Think ATC - Zeigt her Eure Hände, zeig her Deine Hände! - ATC-Challenge Daniela Rogall

Ich bedanke mich ganz herzlich für Deine Begleitung Woche für Woche und freue mich  darauf Dein ATC zu sehen.

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine Runde Letter Journal – Schau mir in die Augen …

Hintergründe angelegt, gemalt, gestempelt und embosst. Ein bisschen von dem, ein bisschen von jenem und ganz viel Farbe, in dieser oder anderer Reihenfolge, in Letter Journals. Journals, auf Leinwand, Boards oder Papier, immer ein Erlebnis.

Eine Runde Letter Journal - Schau mir in die Augen ... - Mixed Media Art, Texturen & mehr - Daniela RogallSchicht für Schicht, mit viel Farbe und Textur ist diese Seite aufgebaut.

Immer noch ganz verliebt in die Washi Tapes von Jane Davenport mussten diese, hier auf dieser Seite zum Einsatz kommen. Die Farben in den Washi Tapes haben die farbliche Gestaltung der Seite beeinflußt.

Psst,
der monatliche Challenge bei Art Journal Journey hat das Thema Kreise inne. Passt oder?

Eine Runde Letter Journal - Schau mir in die Augen ... - Mixed Media Art, Texturen & mehr - Daniela RogallLetter Journal Seiten sind nicht immer unifarbend oder weiß, da sie auch aus “Schmierpapier” bestehen können oder aus Seiten, auf denen z. B. Restfarbe von Schablonen abgedrückt wurde. Diese Seite hatte bereits die im Hintergrund zusehenden kleinen Quadrate als positiv und negativ auf der Seite. Dieses bereits vorhandene Muster und die Vliespapierreste, die noch auf meinem Tisch lagen waren meine Inspiration und haben mich zu diesem Bild geführt. Als Farbmedium habe ich PanPastel und Paper Design Spray eingesetzt.

Eine Runde Letter Journal - Schau mir in die Augen ... - Always listen to yur heart - Mixed Media Art, Texturen & mehr - Daniela RogallAuch auf dieser Seite waren bereits ein paar Farben vorhanden, in Blau und Orange.

Eine Runde Letter Journal - Schau mir in die Augen ... - Always listen to yur heart - Mixed Media Art, Texturen & mehr - Daniela RogallFür die Gestaltung kamen Brusho, Girlie Grunge, Zeichenkohle, Sharpie China Marker, Vivid Ultra-Metallics und Sennelier Ölpastellkreiden, Treasure Gold, Motivstempel, VersaMark Ink Pad und Frantage Embossingpulver zum Einsatz.

Für den Struktureffekt auf der linken Seite ist das Vivid Ultra-Metallics in mehreren Schichten übereinander gelegt, bis das Ergebnis gepasst hast.

Die bearbeiteten Journals ziehen nun weiter und warten auf den nächsten Teilnehmer der Runde. Eines der drei Letter Journals tritt die letzte Reise an und trifft bei der Eigentümerin ein und wird hier sicher viel Freude bescheren.

Der Austausch über Letter Journal ist total spannend und am Ende ein Journal mit ganz unterschiedlichen Werke zu erhalten ist einfach super. Aus diesem Grund habe ich eine eigene Letter Journal Runde über Just Stamps organisiert und weil es so schön war, starten wir bald ein weiteres Mal.

Magst Du dabei sein? Dann melde Dich doch an 😉

Die Farben für die nächsten Bilder und Letter Journals stehen schon bereit und vielleicht entsteht ja heute noch ein weiteres Werk. Auf jeden Fall müssen die Finger mal kurz in die Farbtöpfe, wenigstens für einen Strich – Happy Paint Party Friday!

Herzliche Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Mixed Media | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare